Feuerungskontrolle Abgasmessung Holz, Oel, Gas

Die Bieri Kaminfeger GmbH bietet die amtliche Abgasmessungen an den Brennstoffen Oel / Gas und Stückholz / Schnitzel / Pellet Feuerungen an.

Oel / Gas

Oel- und Gasfeuerungen sind in periodischen Abständen von 2 respektive 4 Jahren messpflichtig. Diese Abgasmessung führen wir, wenn möglich direkt mit den jährlichen Kaminfegerarbeiten durch, so dass sie nur einen Termin wahrnehmen müssen.

Messung Oel Gas Abgase
Messung Holz Pellet

Holz

Stückholz, Schnitzel und Pelletfeuerungen unter 70kW sind ab der Heizperiode 2019/2020 messpflichtig. Und zwar in periodischen Abständen von 4 Jahren.

Was wird gemessen?

Es gibt eine Kohlenmonoxid-Messung (CO) im Abgas bei Stückholz-Pellet und Schnitzelfeuerungen unter 70kW (Zentralheizungen).

Was bedeutet das für Sie?

Bei handbeschickten Feuerungen wird die Anlage zusammen in Betrieb genommen, der Wärmespeicher muss genügend Kapazität für die Aufnahme der abgegebenen Wärme aufweisen. Automatisch bestickte Feuerungen (Pellet/Schnitzel) müssen bis vor Messbeginn im kalten Zustand belassen werden.

Schreiben Sie uns

Bieri Kaminfegergeschäft GmbH
Burgholz 74
3753 Oey
+41 33 657 01 11

Unser Gebiet: Berneroberland mit Hauptsitz Wimmis